Biotin Tabletten: das Fundament gesunder Haut, starker Nägel und voller Haare

Ein Mangel an Biotin kann schnell entstehen. Wer unter sprödem Haar, trockener und schuppiger Haut sowie brüchigen Nägeln leidet, sollte schnell zur Tat schreiten. Konkret bedeutet dies einen Ausgleich durch die Einnahme eines hochwertigen Nahrungsergänzungsmittels wie die hier im Zentrum stehenden Biotin Tabletten, die den gewünschten Wirkstoff in hochdosierter Form enthalten.

Exkurs: Biotin
Doch was verbirgt sich nun eigentlich genau hinter dem essentiellen Vitalstoff Biotin, der in der Vergangenheit auch als Vitamin H bezeichnet wurde? Auf den Punkt gebracht handelt es sich dabei um ein Koenzym, das zur Familie der B-Komplexe gehört und zusammen mit Vitaminen auftritt. Der Begriff Biotin ist auf das griechische Wort BIOS, übersetzt Leben, zurückzuführen. Biotin kommt unter anderem in Lebensmitteln wie Kartoffeln, Gemüse, Eigelb, Erdnüssen, Geflügel, Haferflocken und Spinat vor. Die Gefahr einer Überdosierung besteht in der Regel nicht, da ein Zuviel an Biotin mit dem Urin abgeführt wird.

Das facettenreiche Wirkpotential von Biotin
Biotin hat sich bei der Behandlung und Vorbeugung der unterschiedlichsten Beschwerden als effektiv erwiesen. Als Nahrungsergänzungsmittel stärkt es unter anderem die Haarstruktur und lindert Haarausfall. Bei regelmässiger Einnahme gehören rissige Fingernägel und trockene, raue und gereizte Haut endgültig der Vergangenheit an. Auch im Rahmen einer ergänzenden Behandlung von Ekzemen und Dermatitis haben sich die Tabletten als symptomlindernd bewährt. Da Biotin den Organismus bei der Umwandlung von Nahrung in Energie sowie bei der Fettverbrennung unterstützt, kann es beim Abnehmen helfen.

Der präventive Einsatz von Biotin Tabletten
Zwar ist der Körper dazu in der Lage, selbst Biotin im Darm zu bilden, jedoch handelt es sich dabei nur um sehr kleine Mengen. Eine Einnahme von Biotin Tabletten lohnt sich folglich nicht nur bei bereits bestehenden Mangelerscheinungen, sondern auch als präventive Massnahme zur Vorbeugung einer Unterversorgung mit Biotin. Dabei zeichnet sich das Produkt nicht zuletzt aufgrund seiner hohen Bioverfügbarkeit aus. Es fördert die Regeneration der Hautzellen und stärkt die Gesundheit von Haut, Haar und Fingernägeln. Biotin Tabletten sind frei von Gelatine und Gluten und können auch von Vegetarierinnen und Vegetariern eingenommen werden. Eine Biotin Tablette reicht aus, um den Tagesbedarf zu decken und einem eventuellen Mangel vorzubeugen.

Weitere Vorteile von Biotin Tabletten auf einen Blick
Neben den bereits aufgeführten positiven Eigenschaften erweist sich Biotin auch bei der Synthese von Fettsäuren als unentbehrlich. Gesunde Schweiss- und Geschlechtsdrüsen, die Umwandlung von Aminosäuren in Proteine sowie ein stabiles Nervensystem sind weitere Bereiche, die mithilfe der Tabletten gestärkt werden können.

Abschliessend ist hier darauf zu verweisen, dass es sich bei Biotin Präparaten lediglich um Nahrungsergänzungsmittel handelt, die keinesfalls als Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise zu sehen sind.